Seite wählen

Meine Praxis

Willkommen in meiner Praxis für Physiotherapie in Minden.

Hier erfährst du etwas über meine Praxis und den Behandlungsablauf, wenn du das erste Mal zu mir kommst.

Meine Privatpraxis für Physiotherapie befindet sich in Minden in der Robert-Koch-Straße 3. Bis Ende 2021 habe ich zusammen mit meinem Kollegen Julian Roefs die Praxis M&R Performance betrieben.

Der inhaltliche Schwerpunkt beruht dabei nicht nur auf der reinen Krankengymnastik, sondern umfasst ein breites Wissensspektrum aus den Bereichen Training und Ernährung.

Der Mehrwert für euch besteht neben der qualitativ hochwertigen Behandlung in der freien Wahl der Terminzeit.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass ich ein Angebot schaffe für all diejenigen, denen das Angebot des gesetzlichen Gesundheitssystems nicht ausreicht: Schnelle und kompetente Hilfe ohne Umwege.

Kraftraum

Neuer Kraftraum in der Praxis, der keine Wünsche offen lässt. Optimal, um eine passive Hands-On-Therapie mit aktiver Anleitung zu verknüpfen!

Behandlungsraum

Das „Zentrum der Macht“. Die Hauptwirkungsstätte, um deinen Beschwerden den Kampf anzusagen

Warteraum

Gemütliche Wartelounge mit Kaffee und Getränken (für euch natürlich gratis) mit geistig erfrischender Lektüre (kein Lesezirkel)

Praxisleistungen

N

Barrierefreier Eingang

N

Getränke gratis

N

Lesestoff, wenn du mal früher da bist

N

Freier WLAN-Zugang

N

Bargeldloses Bezahlen oder auf Rechnung möglich

N

Gutscheine

N

Direkter Parkplatz vor dem Eingang

N

Online-Buchungssystem: kinderleicht, erspart euch viel Zeit.

N

Über die qualitativ hochwertige Behandlung hinaus, freie Wahl deiner Terminzeit

N

Keine zusätzliche bzw. versteckten Kosten (Material und Geräte sind im Preis enthalten)

N

Für Privatpatienten (du erhältst eine prozentuale Erstattung durch deine private Krankenversicherung und/oder Beihilfestelle) und Selbstzahler (rezeptfrei)

Behandlungs-ablauf

01

Anamnese-Gespräch

Als Erstes begrüßt dich ein unvoreingenommener und empathischer Physiotherapeut 🙂 Anschließend werde ich ein Anamnese-Gespräch mit dir führen und deine Befunde bzw. Verdachtsdiagnosen sichten, damit ich mir ein umfassendes Bild von deinen Beschwerden und ggf. Vorerkrankungen machen kann. All das ist sehr wichtig, da ja die Ursache deiner Beschwerden nicht unbedingt dort auftritt, wo es schmerzt.

02

Funktionsuntersuchung

Danach beginne ich mit der manuellen Funktionsuntersuchung, die das Ziel hat, eine Reproduktion/Simulation deines Problems zur genauen Identifikation der Schmerzen zu erfahren. Hierbei schaue ich mir neben der betroffenen Struktur deinen ganzen Körper an, um alles in einen gemeinsamen Kontext zu bringen. Daraus leite ich eine Hypothese mit gemeinsamer Zielsetzung ab, welche die Richtung der Therapie vorgibt.

03

Behandlung

Und so kommen wir auch schon zur Behandlung: Diese unterscheidet sich im Vergleich zur klassischen Physiotherapie in manchen Bereichen doch erheblich, da ich Aspekte aus der Heilkunde, Faszientherapie, viszeralen Osteopathie und weiteren Behandlungstechniken einfließen lasse. Das spiegelt sich auch in den vielfältigen Hilfsmitteln wieder: Dazu zählen Schröpfgläser, Tapes (Kinesio- und/oder Leukotape), Triggerstäbe, Massagepistole, Holzhammer, „Gua Sha Schaber“, Akupunkturnadeln, Rotlichter uvm.

Minden | 0571 59674313

Robert-Koch-Straße 3, 32427 Minden

info@maynert-therapie.de

Variable Öffnungszeiten

Bereit, deine körperliche Gesundheit auf das nächste Level zu bringen? Dann vereinbare gleich einen Termin